FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Schüler -Stipendien


Wir unterstützen ca. 35 Schüler und Studenten jährlich mit 50 bis 70% des Schulgeldes. Die Auswahl der Schüler trifft ein Komitee vor Ort.

Die Kriterien für den Erhalt eines Stipendiums sind:
Zwei unterstützte Sekundarschüler. An diesem Tag hatten Sie die  Abschlußprüfung von Form 4
Zwei unterstützte Sekundarschüler. An diesem Tag hatten Sie die Abschlußprüfung von Form 4


    * Fähigkeit, die Schule mit gutem Erfolg zu absolvieren
    * Bedürftigkeit

Die Schüler besuchen Sekundarschulen, Berufsschulen und Lehrerkollegs. Das Schulgeld beträgt pro Jahr je nach Schule zwischen 300.000 und 1.000.000 Tansanische Schillinge. Das sind etwa zwischen 150 und 500 Euro.
Das durchschnittliche Einkommen einer Familie, die eine kleine Landwirtschaft betreibt, beträgt ca. 30 bis 50 Euro pro Monat.

Jährlich erhalten wir eine Liste der geförderten Schüler mit Angaben zu der besuchten Schule und dem geförderten Betrag  sowie eine Kopie des Zeugnisses. Bei unserern regelmäßigen Besuchen in Tansania suchen wir auch immer eine Reihe von geförderten Schülern auf, um die Situation vor Ort zu sehen und die Zuteilung der Stipendien zu überprüfen.
Seit 2016 wird den Studenten in den berufsbildenden Schulen/Kollegs ein Teil der Förderung  als Darlehen ausbezahlt (ähnlich BAFÖG). Wir stellten fest, dass das Einkommen qualifizierter Kräfte wesentlich höher ist als das Durchschnittseinkommen einer Familie  in dieser Region, so dass die geförderten Studenten nach Abschluss der Ausbildung einen Teil der Förderung zurückzahlen können um damit nachfolgende Schülergenerationen zu fördern.
Salome Doriya
Salome Doriya


Bei unserem Besuch im Herbst 2009 erlebten wir eine ergreifende Überraschung:

Eine junge Frau, Salome Doriya, kam zu uns und bedankte sich herzlich für die Unterstüzung, die sie von Kusaidia Afrika erhielt.

Kusaidia Afrika unterstütze sie in ihrer Sekundarschul- und Lehrerausbildung.
Heute ist sie Grundschullehrerin in Mbulu.