FotoFotoFotoFotoFotoFotoFoto

Projektdurchführung


Für jedes Projekt müssen unsere Partner einen Projektantrag einreichen:
 
            *  in dem die Ziele
            *  und der Nutzen
            *  sowie Kosten,
            *  Ausführung und Termine genannt werden.
 
So ist für Kusaidia Afrika ersichtlich, ob das Projekt tatsächlich einen Nutzen erbringt.
Mit einem solchen Antrag wird auch eine Planungstiefe erreicht, mit der - bei allen Unwägbarkeiten in Afrika - ein gewisses Mass an Planungssicherheit und Ausführbarkeit erreicht wird.

Mit einer Genehmigung durch Kusaidia Afrika ist die Verpflichtung für den Antragsteller verbunden, dass Zwischenberichte und Abschlussberichte mit Nachweis der Kosten erstellt werden.

Alle 2 bis 3 Jahre überprüft der Vorstand von Kusaidia Afrika die Projekte vor Ort.